Freie Künstlerin Anna Härtelt von Stiftung Ulla und Eberhard Jung prämiert

Updated: 4 days ago

Anna Härtelt gewinnt mit ihrer Arbeit »Strangers Shall Swallow It Up« (Aquarell auf Papier, 180 x 140 cm) den Preis der Stiftung Ulla und Eberhard Jung 2015. Bereits zum fünften Mal fördert die Stiftung Jung damit einen jungen Künstler der Bauhaus-Universität Weimar. Die Empfehlung stammt von Sven Kroner, Gastwissenschaftler im Studiengang Freie Kunst an der Fakultät Gestaltung. Das für die Klassik Stiftung Weimar angekaufte Werk wird Teil der Sammlung des Neuen Museums.

 
 

SPIRIT CARD

2020

2015

2014

2019

2018

2013

2017

2016

2012

2011

2008-09

2018/23

2015-19

2016

2015

2014

2015

2014

Publisher

2011

2008-09

Urban

Sketching

Curse

NEWSLETTER

Here you can enter your e-mail address for the newsletter which is published about four times a year.

Naturally free of charge.

(Your e-mail address will not be passed on. An unsubscribe link can be found in every issue).

RPR_2428.jpg

2020 / copyrights Anna Härtelt / Gießerstraße 75 / 04229 Leipzig / Germany / 0049 176 - 830 898 79 / mail@annahart.de