"DENKZEIT" - Arbeitsstipendium

Updated: 6 days ago

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen stellt mir das Arbeitsstipendium "Denkzeit" bereit. Vielen Dank dafür! Gefördert wird eine geplante Serie: "Netzwerk" (Situationselastisch).

Von Geburt bis zum Tod, ermunternde Worte, zärtliches Tätscheln, eine starke Schulter, in der Ferne kaum Sorgen und sehr viel Lebenszeit. „Netzwerk“ integriert Roboter motivisch wie dramaturgisch in das Genre Familienportrait. Die Protagonisten kooperieren Miteinander in existenziellen, wie alltäglichen Lebenssituationen. „Netzwerk“ zeigt eine Geburt im Krankenhaus, Szenen des täglichen Lebens im Smart Home oder den letzten Weg auf dem Sterbebett. An der Seite des Menschen ist sein immer freundlicher Roboter-Freund, der ihn überdauern wird. Eine paradiesische Utopie? Das Zusammenleben mit Robotern in einer hyper-technologischen Umwelt könnte bereits im Jahr 2080 alltäglich sein. Mit „Netzwerk“ recherchiere, denke und fühle ich in diese Zeit hinein und porträtiere sensibel die Zukunft, festgehalten in lebendig, figürlicher Mal- und Drucktechnik. Geplant sind 10 Tuschearbeiten auf Papier.

 
 

SPIRIT CARD

2020

2015

2014

2019

2018

2013

2017

2016

2012

2011

2008-09

2018/23

2015-19

2016

2015

2014

2015

2014

Publisher

2011

2008-09

Urban

Sketching

Curse

NEWSLETTER

Here you can enter your e-mail address for the newsletter which is published about four times a year.

Naturally free of charge.

(Your e-mail address will not be passed on. An unsubscribe link can be found in every issue).

RPR_2428.jpg

2020 / copyrights Anna Härtelt / Gießerstraße 75 / 04229 Leipzig / Germany / 0049 176 - 830 898 79 / mail@annahart.de