1. Jahresverkauf des Jenaer Kunstvereins // 1st annual sale of the Jenaer Kunstverein


https://www.jenaer-kunstverein.de/4929-2/#more-4929


1. Jahresverkauf des Jenaer Kunstvereins ab 14. November zunächst virtuell, mit Wieder-Öffnung der Galerie bis Ende Januar 2021

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Und Erwartbares weicht zuweilen dem Unerwarteten. Neues entsteht. Liebe Künstler*innen unseres 1. Jahresverkaufs, am kommenden Samstag, den 14.11., sollte unsere gemeinsame Verkaufsausstellung 1. Jahresverkauf des Jenaer Kunstvereins eigentlich starten. Nun muss die Galerie voraussichtlich bis Anfang Dezember geschlossen bleiben, weshalb wir zunächst virtuell beginnen: -> Auf unserer Website wird das Begleitheft zur Ausstellung, das all Ihre Arbeiten, deren Preis und Sie und/oder Ihr Schaffen kurz vorstellt, ab 14.11. zur Verfügung stehen. -> Auf unseren Social-Media-Kanälen wird zudem ab 14.11. täglich eine der 56 Arbeiten vorgestellt. Diese täglichen Beiträge werden auch über die angeordnete Galerieschließung hinaus weitergeführt werden. Kaufinteressent*innen können ihre verbindliche Kaufabsicht mit Beginn der virtuellen Präsentation der Kunstwerke kundtun. Auf Anfrage kann die Verkaufsausstellung auch persönlich gemäß den geltenden Anordnungen (, d.h. maximal 4 Personen aus einem Haushalt zeitgleich in den Räumen) besichtigt werden. Sobald die behördlichen Bestimmungen die reguläre Öffnung wieder erlauben, kann die Ausstellung in der Galerie im Stadtspeicher zu den gewohnten Öffnungszeiten bis Ende Januar 2021 besucht werden. Die Information über Verkäufe und deren Abrechnung wird Ihnen zeitnah an die Abwicklung des Verkaufs mit dem Käufer mitgeteilt. Im Anhang sende ich Ihnen zu Ihrer Verwendung unsere Grafikdateien zur Ausstellung (Hinweis: Hier ist die "alten" Laufzeit noch enthalten). Sie können Sie unter Angabe des Copyrights "Peter Mühlfriedel/skop" gern auf Ihren Websites und Social-Media-Kanälen einbinden. Wir freuen uns über Verlinkungen und die Weiterleitung der Ausstellungsinformationen über Ihre Netzwerke. Unsere digitalen Orte: www.jenaer-kunstverein.de www.facebook.com/Jenaer.Kunstverein.eV www.twitter.com/jenakunstverein www.instagram.com/jenaerkunstverein Zudem sende ich Ihnen im Anhang unsere Pressemeldung, wie sie gestern an die Medienvertreter*innen versandt wurde. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit - bleiben Sie gesund und munter - und melden Sie sich, wenn Sie Klärungsbedarf(e) haben. Mit besten Grüßen aus Jena und einer nahezu fertiggestellten Verkaufsausstellung, Nadine Rall Geschäftsstelle Jenaer Kunstverein e.V.




Lasst euch ebenfalls verführen, meine Blicke zu entziffern"

offene Serie "So bist du alles, bist unüberwindlich", 2020

Aquarell und Tusche auf Papier / 40 x 30 cm


Startgebot 385,00,- Euro

mit Rahmung



1st annual sale of the Jenaer Kunstverein

from 14 November, initially virtual, with reopening of the gallery until the end of January 2021


Unusual times require unusual measures. And the expected sometimes gives way to the unexpected. New things are created.

Dear artists* of our 1st annual sale,



Next Saturday, 14.11., our joint sales exhibition 1st annual sale of the Jenaer Kunstverein should actually start. Now the gallery will probably have to remain closed until the beginning of December, which is why we will start virtually:


-> On our website, the booklet accompanying the exhibition, which briefly introduces all your works, their price and you and/or your work, will be available from 14.11.


-> On our social media channels, one of the 56 works will also be presented daily from 14.11. These daily contributions will continue beyond the ordered gallery closure.



Prospective buyers* can announce their binding intention to buy by starting the virtual presentation of the works of art. On request, the sales exhibition can also be viewed in person in accordance with the applicable regulations (i.e. a maximum of 4 persons from one household simultaneously in the rooms). As soon as the official regulations allow regular opening again, the exhibition can be visited in the Galerie im Stadtspeicher during the usual opening hours until the end of January 2021.

Information about sales and their settlement will be provided in a timely manner to the buyer.



In the appendix I am sending you our graphic files for the exhibition for your use (note: the "old" running time is still included here). You are welcome to include them on your websites and social media channels, stating the copyright "Peter Mühlfriedel/skop".

We would be pleased to receive links and the forwarding of the exhibition information via your networks.


Our digital locations:

www.jenaer-kunstverein.de

www.facebook.com/Jenaer.Kunstverein.eV

www.twitter.com/jenakunstverein

www.instagram.com/jenaerkunstverein



I am also attaching our press release as sent to the media representatives yesterday.



We wish you a good time - stay healthy and alert - and let us know if you need any clarification.

With best regards from Jena and a nearly completed sales exhibition,

Nadine Rall

Office Jenaer Kunstverein e.V.




Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

 
 

SPIRIT CARD

2020

2015

2014

2019

2018

2013

2017

2016

2012

2011

2008-09

2018/23

2015-19

2016

2015

2014

2015

2014

Publisher

2011

2008-09

Urban

Sketching

Curse

NEWSLETTER

Here you can enter your e-mail address for the newsletter which is published about four times a year.

Naturally free of charge.

(Your e-mail address will not be passed on. An unsubscribe link can be found in every issue).

RPR_2428.jpg

2020 / copyrights Anna Härtelt / Gießerstraße 75 / 04229 Leipzig / Germany / 0049 176 - 830 898 79 / mail@annahart.de